Ausbildungen

  • Matura 2. Bildungsweg in Bern
  • Studium Französisch und Psychologie  an der Universität Zürich
  • Ausbildung in Analytischer Psychologie am C.G. Jung- Institut Zürich

Tätigkeiten

  • Mitarbeit Editionsgruppe Psychologischer Club Zürich (seit 2016)
  • Stiftungsrätin bei der Schweizerischen Stiftung Museum für analytische Psychologie nach C.G. Jung, Gommiswald (seit 2010)
  • Vorstandsmitglied im Psychologischen Club Zürich (seit 2009)
  • Mitarbeit beim Forschungsprojekt für Psychotherapie der Schweizer Charta für Psychotherapie (2008-2013)
  • Vorstandstätigkeit bei der Schweiz. Gesellschaft für Analytische Psychologie (2006-2009)

Laufende Fortbildung

  • Poesie- und Bibliotherapie (EAG - FPI (Fritz Pearls): Grundstufe (Das Gedicht als Botschaft / Narration / Das Leben als Text / Dramatisierung von Texten); Aufbaustufe (Stimme als Medium / Poetische Formen und ihre Wirkung / Texte - Lieder - Songs / Leib - Sprache - Bewegung)
  • Body Dreaming nach Marian Dunlea und Marion Woodman
  • Intervisionsgruppen 
  • Wissenschaftliche Tagungen in ERANOS, Ascona
  • Fortbildung in Analytischer Supervision (nach C.G. Jung) 

Mitgliedschaften

  • Assoziation Schweiz. Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten ASP
  • Schweizerische Gesellschaft für Analytische Psychologie SGAP
  • Internationale Gesellschaft für Analytische Psycholgie IAAP
  • Association of Graduate Analytical Psychologists AGAP
  • Psychologischer Club Zürich
Anmeldung